Mein aller erstes Gemälde:

Eines Tages, im Mai 1969 im 9. Schuljahr, gab unser Lehrer Adolf Meier sel. im Zeichnungsunterricht,  jedem von uns ein schwarz-weiss Foto von zwei Männern bei der Kaffee Ernte. Die Aufgabe lautete, " malt bis zu unserem zweitletzten Zeichnungsunterricht ein Bild in Farbe. Wir gaben unsere Gemälde ab. Am letzten Schultag, in der letzten Stunde Zeichnen, kam Adolf Meier herein und hielt mein Bild schön eingerahmt in seinen Händen. Ab diesem Tag, begann ich Bilder zu malen!

Die Kaffee Ernte, 1969, Aquarell 25 x 30 cm

 

Die Tänzerin, Musik und Ballettschule Thun, 1973
Gemälde Öl auf Papier. 20 x 35 cm

 

1971 Portrait von Lisa, entstanden in der Gewerbeschule Bern und meinem Atelier.
Lisa sieht dem Betrachter immer in die Augen, egal auf welcher Seite des Gemäldes er steht.
Technik: Tempera auf Papier, 15 x 35 cm

 

Marianne meine Cou Cousine 1972
Öl auf Papier 20 x 35 cm

 

Das Pferd, Andalusien 1972
Öl auf Papier, 15 x 30 cm

 

Caracas Venezuela 1976
Ara Ararauna, Technik: Öl auf Papier, 28 x 40cm

 

Flamingos 1976
Öl auf Paper, 30 x 40 cm

 

Die Polynesierin 1973
Öl auf Leinwand 30 x 40 cm

 

Zwei jugendliche in Trinidad, Port of Spain 1975
Sie bestaunen meine Ausrüstung.
Öl auf Papier, 30 x 40 cm

 

St. Vincent, 1975
Öl auf Papier, 30 x 40 cm

Ich besuchte die kleine Karibik Insel St. Vincent im Jahr 1975. Damals gab es noch kaum Touristen auf dieser Insel und der Fluch der Karibik, war auch noch nicht verfilmt. Für mich war es das Paradies auf Erden!

 Winterlandschaft Berner Oberland 1974, Ölkreide auf Paper, 30 x 40 cm

 Strassenszene in Hammamet, 1974, ÖLl auf Papier, 40 x 50 cm

Herbststimmung in Aeschi 1982

Cirkus Knie, 1976, Löwe, Öl auf Papier, 40 x 50 cm

Fredy Knie Senior, 1976,  Öl auf Papier, 40 x 50 cm

Adib und Anid, 1977, 30 x 40 cm